Häufige Fragen zu Ultherapy® – und unsere Antworten dazu.

Nur wer gut informiert ist, kann eine sichere Entscheidung treffen. Wir haben Ihnen deshalb im Folgenden Antworten auf die uns am häufigsten gestellten Fragen zu Ultherapy® zusammengestellt.

Wie funktioniert Ultherapy®?

Ultherapy® arbeitet als einziges Ultraschall-Verfahren mit mikrofokussierter (gebündelter) Ultraschall-Energie, die bis in die tiefen Bindegewebsschichten vordringt, ohne die Oberfläche zu verletzen.

Während der Behandlung wird ein Ultraschallkopf über die Haut geführt und die Hautstruktur auf einen Monitor übertragen. So können wir sehen, an welchen Stellen das Ultherapy®-Gerät Ultraschallenergie abgeben soll – und anschließend die Effektivität kontrollieren. Denn jeder „Energiestrahl“ stimuliert das Gewebe über Erwärmung dazu, neues Kollagen zu produzieren. Das trägt wirkungsvoll zur natürlichen Straffung und Strukturverbesserung von Haut und Bindegewebe bei.

Was kann ich alles mit Ultherapy® behandeln lassen?

Ultherapy® eignet sich hervorragend für eine Straffung der Haut im Gesicht, am Hals und am Dekolleté. Besonders gute Ergebnisse werden bei der Reduzierung von Falten, bei der Behandlung von abgesunkenen Augenbrauen und bei Konturenverlusten an Kinn oder Hals erzielt.

Für welche Behandlungen kann Ultherapy® eine Alternative sein?

Für folgende operative Verfahren, die wir in unser Klinik in Hannover auch durchführen, hat sich Ultherapy® als sinnvolle Ergänzung bzw. Alternative erwiesen:

  • Facelift / Facelifting
  • Brauenlifting (Lifting der Augenbrauen)
  • Oberlidstraffung
  • Unterlidstraffung
  • Tränensäcke entfernen / behandeln
  • Halsstraffung

Welche Therapie / Behandlung für Sie die individuell beste ist, besprechen wir mit Ihnen in einem ausführlichen Beratungsgespräch.

Für wen ist Ultherapy® geeignet?

Für Frauen und Männer ab 30 Jahren, deren Haut leicht bis mäßig erschlafft ist.

Ist die Behandlung unangenehm?

Die meisten unserer Patientinnen und Patienten spüren lediglich ein Wärmegefühl oder ein Kribbeln auf der Haut, das als ungewohnt empfunden wird.

Wie lange dauert (m)eine Behandlung?

Die Behandlungsdauer liegt je nach Areal zwischen 30 und 90 Minuten.

Wie viele Behandlungen sind notwendig?

In den meisten Fällen ist nur eine einzige Behandlung erforderlich, die einen nachhaltigen Regenerationsprozess in Gang setzt.

Wie lange hält das Ergebnis?

Das ist von Mensch zu Mensch verschieden. In der Regel verstärkt sich die Wirkung bis zum sechsten Monat und hält dann einige Jahre an.

Muss ich mir am Tag der Behandlung frei nehmen? Habe ich Ausfallzeiten?

Nein, das ist nicht nötig. Ihre körperliche und geistige Fitness wird durch die Ultraschall-Behandlung in keiner Weise beeinträchtigt. Sie können direkt nach der Behandlung zur Arbeit gehen und alle Aktivitäten durchführen, die Sie geplant haben.

Lediglich Ihre Haut könnte nach der Behandlung leicht gerötet oder minimal geschwollen sein. Das klingt jedoch schnell ab.

Kann ich mich nach der Ultherapy®-Behandlung schminken?

Ja, weil Ihre Haut vollkommen intakt bleibt, können Sie sich gleich nach einer Ultherapy®-Sitzung genauso schminken wie Sie es gewohnt sind.

Kann ich gleich eine Veränderung sehen?

Es ist möglich, dass Sie sofort nach der Behandlung eine leichte Straffung der Haut wahrnehmen. Der Regenerationsprozess erstreckt sich jedoch über einen Zeitraum von einigen Monaten. Erst dann ist die maximale Verbesserung erreicht.

Ist das Verfahren sicher?

Ultherapy® wird als sehr sicheres Verfahren eingestuft. Zum einen, weil Ultraschall schon lange erfolgreich in der Medizin eingesetzt wird. Zum anderen, weil speziell dieses Ultraschall-Verfahren bereits mehrfach in klinischen Studien mit positiven Ergebnissen getestet wurde. Der Regenerationsprozess läuft ganz natürlich ab.

Was kostet die Behandlung?

Das kommt ganz auf das zu behandelnde Areal und das Mass der Hauterschlaffung bzw. Faltenbildung an.
Konkrete Preise nennen wir Ihnen gern auf Anfrage. Grundsätzlich basieren unsere Ultherapy®-Behandlungen auf der GOÄ (Gebührenordnung Ärzte).

Wie oft kann ich eine Ultherapy®-Behandlung wiederholen?

In der Regel reicht bei jeder Problemzone eine einmalige Behandlung aus. Um den Effekt langfristig zu halten, empfiehlt sich nach etwa drei Jahren eine „Auffrischungsbehandlung“.

Mail an uns:

Finanzierung

Behandlungskosten einfach in Raten bezahlen mit medipay. Lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot berechnen.